banner
Heim / Nachricht / Newport-Mann liegt nach Wochenendüberfall im Koma
Nachricht

Newport-Mann liegt nach Wochenendüberfall im Koma

May 18, 2023May 18, 2023

Ein Mann aus Newport liegt nach einem Überfall an diesem Wochenende in der Bliss Road im Koma.

Kyle Kettner war mit seiner Freundin auf dem Heimweg, als er in der Bliss Road am Broadway angegriffen wurde.

Kettner schlug bei dem Angriff mit dem Kopf auf den Beton und liegt im Rhode Island Hospital im künstlichen Koma.

Eine von seiner Schwägerin Jodie Morinho eingerichtete GoFundMe-Seite enthält weitere Details:

Heute früh wurde mein Schwager angegriffen, als er mit einem Freund in Newport, Rhode Island, spazieren ging. Er erlitt ein schweres Kopftrauma. Er hat Schwellungen und Blutungen im Gehirn. Er wurde in ein künstliches Koma versetzt, um zu verhindern, dass er aufwacht und alle Schläuche herauszieht, an die er angeschlossen ist. Kyle hat keine Versicherung, auf die er sich verlassen kann, sobald er aufwacht. Kyle hat auch seinen kleinen Jungen Jack, um den er sich Sorgen machen muss, sobald er aufwacht und es ihm besser geht. Wir freuen uns über jede Spende.

Sara und Casey sind wieder an seiner Seite, ihm geht es heute besser. 90 % atmet mit der Maschine, 10 % atmet selbst. Nero-Prüfungen werden besser, sie reden von „HOFFNUNG“, dass er in ein paar Tagen von der Beatmung mit dem Schlauch befreit wird, aber das hängt davon ab Seine Atmung bleibt erhalten, aber er sieht heute viel besser aus

Die Polizei von Newport ermittelt. Wenn Sie weitere Informationen haben, rufen Sie bitte 401.847.1212 an.

Polizei und Feuerwehr